Nur geträumt…

Am Wochenende hatte ich einen seltsamen Traum.

 

Unmittelbar vor der 25. Sondersitzung der BVV Charlottenburg-Wilmersdorf zum Dauerthema „Kolonie Oeynhausen“ am 18. Juni 2026 traf sich die gegenüber heute „etwas“ vergrößerte Fraktion der Piraten im Seminarraum des Rathauses Wilmersdorf. Als inzwischen mit 12 Mitgliedern drittgrößte Fraktion (CDU 20, SPD 18, Grüne 5) stellten wir einen der nur noch 3 Stadträte.

Aufgrund der immens hohen Zuschauerzahlen fanden die Sitzungen der BVV seit 2019 nicht mehr im BVV-Saal statt, sondern im Sommer in der Waldbühne, im Winterhalbjahr im großen Saal des ICC. Die Eintrittskarten – Stückpreis 25 € – waren eine willkommene Einnahmequelle des Bezirks.

Seit nunmehr 14 Jahren war Oeynhausen ein ständiges Thema der BVV, und die 25. Sondersitzung ein willkommener Anlaß für die Parteien, ihre immer noch gegensätzlichen Positionen zu bekräftigen. Der Europäische Gerichtshof hatte angekündigt, seine Entscheidung in der Sache bis Dezember 2026 zu fällen – ein Fortschritt nach 8 Jahren Verhandlungen in Luxemburg.

Wir fuhren vom Rathaus zur Waldbühne, und ich sprang von Reihe zu Reihe hinunter in die Arena (das kommt mir spanisch vor – schon heute wäre ich nicht in der Lage dazu, die Reihen hinunter zu „springen“…) und wurde von frenetischem Jubel begleitet. Der allerdings galt nicht mir, sondern dem „Vorprogramm“ der Sitzung, einer Übertragung der Herrenfußball-Weltmeisterschaft.

Da bin ich aufgewacht….

 

 

4 thoughts on “Nur geträumt…

  1. Antworten
    Marlene - 21. März 2014

    An der Stelle möchte ich doch mal das Wahlergebnis von 2021 vorsorglich nachträglich anfechten 😉

    1. Antworten
      Sigiberlin - 21. März 2014

      ich gehe davon aus, daß bis dahin die Charlottenburger Linke bei den Piraten untergekommen ist 🙂

  2. Antworten
    Tina - 17. März 2014

    lol… „die 25. Sondersitzung“, sehr schön:-)

    und dein „Springen“ rührt sicher daher, dass du in den 12 Jahren vor der 25. Sondersitzung regelmäßig Gartenarbeit verrichtet hast;-)

    LG
    Tina

  3. Antworten
    neu - 17. März 2014

    Sigi,

    ich träume mit dir mit.Zumindest was den bezirk chawi betrifft.Möget ihr noch lange uns erhalten bleiben.leider sieht es im augenblick nicht so aus.Wird es nur ein traum bleiben ?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.