So schauts aus

(wieder mal) Direktkandidat geworden

Mit überwältigenden 100% der abgegebenen 3 Stimmen 🙂 haben mich die Piraten aus CharlWilm am 19.03.2016 zum Direktkandidaten für den Wahlkreis 7 gewählt. Ich trete also für die Wahl am (voraussichtlich) 18. September im Gebiet rund um die Kolonie Oeynhausen in Schmargendorf an. Mal sehen, ob ich mein Ergebnis von… Read more »

Offene Kleine Anfragen 2

Ich hatte ja hier eine kleine Liste mit Kleinen Anfragen gepostet, deren Beantwortung (mehr als) überfällig waren. Eigentlich wollte ich ja wöchentlich ein Update liefern, aber – nun ja… Unser Bezirksbürgermeister, bei dem ich meinen Unmut per Mail abgeladen hatte, antwortete mir am 03.02.2016. Er schreibt u.A., daß ja Frau… Read more »

Offene Kleine Anfragen

Das Bezirksamt Charlottenburg-Wilmersdorf hat mit Email vom 08.10.2015 (über das Büro des Bezirksbürgermeisters) das BVV-Büro darüber informiert, daß für eine Anzahl Kleiner Anfragen eine Fristverlängerung bis 31.12.2015 erbeten wird. Begründet wird dies mit der derzeitigen Vertretungssituation, der Flüchtlingsthematik und dem daraus resultierenden erhöhten Arbeitsaufwand Zur Vertretungssituation ist zu sagen, daß… Read more »

Der faule Kompromiß

  Kompromiss Zugeständnis, Einigung Das Wort kommt aus dem Lateinischen. Es bedeutet so viel wie „Übereinkunft“. Es gibt einen Kompromiss, wenn sich Menschen gegenseitig Zugeständnisse machen. Das wäre zum Beispiel der Fall, wenn zwei Freunde sich nicht über ein Reiseziel einigen können. Der eine will ans Meer, der andere in… Read more »

Gestern habe ich geheult

Am 16. Januar, einem Samstag, waren wir im Vereinsheim der Kolonie Oeynhausen, um schön zu essen. Es war für die Jahreszeit sehr viel los: unentwegt konnte ich Kleingärtner sehen, die mit Schubkarre, Handwagen oder auch einfach so ihr Hab und Gut aus den Gärten und Lauben entfernten, die zum Ende… Read more »

Das freut das Piratenherz

Da finde ich in meinem Posteingang folgendes:   Lieber Herr Schlosser, für die überzeugende Arbeit der Piraten würde ich gern in diesem Jahr noch eine Spende auf den Weg bringen. Wissen Sie, an wen man sich wenden kann? Ich brauche eigentlich nur eine Konto-Nr. und einen Spenden-Code, weil ich meine… Read more »

beA – oder: wie eine deutsche Institution ein IT-Projekt an die Wand fährt

Rohrkrepierender Anwaltsfluchhafen Danke, beA, Du Noch-Immer-Nicht-Existierende beA – Rückrufaktion 36 Tage vor dem Start RAK verschiebt Starttermin für besonderes elektronisches Anwaltspostfach BRAK verschiebt beA-Einführung: Aufgeschoben ist nicht aufgehoben Nur einige Stimmen aus der Fachpresse und von Fachleuten zu der Nachricht, daß das beA nicht wie geplant am 01.01.2016 an den… Read more »

Good bye, Uhland 103

In der Uhlandstraße 103, Ecke Berliner Straße, haben die Abrissarbeiten begonnen. Dafür, daß das gesamte Gebäude schadstoffbelastet ist, sieht das nach einem recht lockerem Umgang mit eben diesen Schadstoffen aus. Die Schadstoffbelastung war ein Grund, warum das Verwaltungsgericht Berlin in seinem Beschluß VG 1 L 317.15 gegen die vom Bezirksamt… Read more »

BVV einig: Möglichst viel von Oeynhausen soll überleben!

… und die Grünen liebäugeln mit Selbstmord   ein Gastbeitrag von Armin Holst   Zu später Stunde beschloss die Charlottenburg-Wilmersdorfer BVV am Donnerstag ohne Gegenstimmen einen Antrag von CDU, SPD und Piraten, in Verhandlungen mit der Groth Gruppe erreichen zu wollen, mindestens die Hälfte der von Neubau bedrohten 302 Parzellen… Read more »